Geomatik-Herbst-Kolloquium: Mehrwert von 3D Mobile Mapping Daten in Ingenieurgenauigkeit

3D Mobile Mapping ist weit mehr als nur schöne Bilder. Der Schlüssel für Effizienz und Kostenoptimierung ist die Mehrfachnutzung der 3D Mobile Mapping Daten. Dank des Laserscannings in Ingenieurgenauigkeit bietet sich die Möglichkeit an, die Daten für unzählige Anwendungen einzuset-zen. Nebst Strassenzustandsanalysen sind auch die Erstellung von 3D Planungsgrundlagen für Bauprojekte oder Auswertungen von Infrastrukturobjekten vielgenutzte Produkte.

Referent:

 

Marc Keller, Grunder Ingenieure AG, Burgdorf

Datum
08.12.2020
Anmeldeschluss
07.12.2020
Sprache
Deutsch
Ort
FHNW Campus Muttenz und online
Anmeldung
Anbieter
Institut Geomatik FHNW
Hofackerstrasse 30
4132 Muttenz
Bemerkung

Der Vortrag findet um 16.30 Uhr statt. Untenstehende Webseite gibt Auskunft ob

die Vorträge auch vor Ort oder nur digital stattfinden. Für eine Vor-Ort Teilnahme bitten wir um eine Anmeldung unter:

www.fhnw.ch/igeo/events