12.07.2021

IGS Newsletter 08/2021

Hauptversammlung 2021

Wechsel im Präsidium

Thomas Frick wurde am 11. Juni 2015 an der Hauptversammlung, welche eingebettet in die Dreiländertagung DACH in Kempten (Deutschland) stattfand, zum IGS-Präsidenten gewählt. An der Online durchgeführten Hauptversammlung vom 23. Juni 2021 wurde Thomas verabschiedet.

Neu als IGS Präsident gewählt ist Marzio Righitto.  
 

Begrüssungsworte des neuen Präsidenten

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Ich danke Ihnen für das Vertrauen, das Sie mir während dieser besonderen und vielleicht einzigartigen Versammlung
entgegengebracht haben.

Die DACH sollte eigentlich im Jahr 2020 unter der Präsidentschaft von Thomas Frick stattfinden. Daher werden wir beide am Mondsee in Österreich gebührend die IGS vertreten. Wir hoffen, dass wir dadurch auch Ihr Interesse an der Veranstaltung wecken können.

Die Newsletter sind ein wichtiges Kommunikationsmittel für unseren Verein.

Ich wünsche Ihnen eine gute Lektüre und viel Inspiration.

Marzio

Care colleghe e colleghi,

grazie per la fiducia che mi avete accordato nel corso di questa particolare e forse unica assemblea.

Il DACH doveva svolgersi nel 2020 sotto la presidenza di Thomas Frick. Per questo motivo sul Mondsee in Austria rappresenteremo entrambi l'IGS, con

tanto entusiasmo e con la speranza che la manifestazione desti l'interesse di molti di voi.

Le newsletter sono un importante mezzo di comunicazione per la nostra associazione.
Vi auguro una buona lettura e una buona visione!

Marzio

 
 

 

Protokoll und Aufzeichnung der Hauptversammlung

Die Hauptversammlung wurde am 23. Juni 2021 online durchgeführt. Das Protokoll ist im Mitgliederbereich auf der Webseite von IGS abrufbar ⇒ Link.

Die Hauptversammlung wurde aufgezeichnet, das Video dazu finden Sie unter ⇒ Link.

Die ab Januar 2022 gültigen Statuten sind ebenfalls auf der Webseite abrufbar ⇒ Link.

 
 

 

DACH 21 – 9.9. bis 11.9.2021 - Vorausinformation

Die Bundesfachgruppe für Vermessungswesen der Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen hat die ehrenvolle Aufgabe, die nunmehr 5. Auflage des DACH-Tagung auszurichten.

Die DACH 2021 wird von 09.09. bis 11.09.2021 im Schlosshotel Mondsee  stattfinden.
Thema der Tagung wird Digitalisierung und Künstliche Intelligenz im Vermessungswesen sein.

Sinn und Zweck dieser Veranstaltung ist der Meinungs- und Erfahrungsaustausch unter den VermessungsingenieurInnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ein Blick über die Grenzen des eig
enen Landes hinaus kann zu innovativen Ideen oder zu neuen Lösungsansätzen für bestehende Probleme führen.

Genauere Details und einen Link zur Anmeldeseite zur Dreiländertagung finden Sie unter www.arching.at/dach_2021.

Das Programmheft mit einem detaillierten Überblick finden Sie hier.

Anmeldeschluss zur Teilnahme ist der 31. Juli 2021.