IGS Newsletter 6/2016

 
Selfie Wettbewerb: Mit Bildern unseren Beruf erlebbar kommunizieren

Geomatikerinnen  und Geomatiker vermessen Grundstücke, Gebäude und ganze Landstriche. Sie analysieren die erhobenen Daten und setzen sie am Computer in Pläne, Karten und Dokumente um.

Wir haben einen faszinierenden Beruf, wir arbeiten mit einer der wichtigsten Ressource des 21. Jahrhunderts: Der Geoinformation. Das Wissen alle diejenigen, welche sich für den Beruf  der Geomatikerin bzw des Geomatikers entschieden haben.

Doch für viele junge interessierte Menschen ist die amtliche Vermessung, die Geoinformation oder die Kartografie schwer zugänglich, insbesondere wenn wir es mit beschreibenden sowie erklärenden Worten versuchen. Da hilft eine alte Weisheit weiter: Lass die Bilder sprechen, sie sagen mehr als tausend Worte.

Die IGS hat sich deshalb entschlossen, einen Selfie-Wettbewerb zu starten (http://wettbewerb.igs-ch.ch). Einerseits wollen wir eine bunte Berufs-Bildergalerie aufbauen, andererseits möchten wir in Form eines Wettbewerbs die knackigsten Bilder auszeichnen und damit die Berufsleute zu kreativen Schnappschüssen anregen.

Mit FGS hat die IGS einen Partner gefunden, welcher die Übersetzungen geleistet hat, die Bewerbung der Bildergalerie sowie in der Wettbewerbsjury mitarbeitet.

IGS und FGS laden ihre Mitglieder ein, auf den Wettbewerb hinzuweisen sowie ihre Mitglieder zum Mitmachen zu ermuntern.

Wir freuen uns auf viele einzigartige Selfies und darauf, die erste Prämierung vornehmen zu können.

Thomas Frick, Präsident IGS und Laurent Berset, Präsident FGS

 
 
 

 

Protokoll Delegiertenkonferenz

Das Protokoll der Delegiertenkonferenz vom 15.03.2016 ist im Mitgliederbereich der IGS Website aufgeschaltet.

 
 

 

Geomatik Summer School

Auch in diesem Sommer findet wieder die Geomatik Summer School vom 8.-10. August 2016 an der FHNW in Muttenz statt.

Die Geomatik Summer School (GSS) richtet sich an Geomatik- & Informatik-Lernende im dritten oder vierten Lehrjahr sowie angehende Maturandinnen und Maturanden in naturwissenschaftlichen Fächern, die selbst spannende und lehrreiche Erfahrungen in den Bereichen Messtechnik, Geoinformation und Photogrammetrie machen möchten.

Genauere Angaben zur Geomatik Summer School finden in der IGS Kursdatenbank 

Die Anmeldefrist läuft bis am 6.07.2016

Bei Fragen steht Ihnen Herr Robert Wüest vom Institut Vermessung und Geoinformation der Fachhochschule Nordwestschweiz gerne zur Verfügung: robert.wueest@fhnw.ch / Tel. 061 467 45 32